Friesische Freiheit im Wohnmobil

Jens Nähler vor seinem Wohnmobil

Einen kleinen Teil beisteuern durfte ich für Vanja Buddes Serie „Unterwegs im Camper-Van – Der Traum von Freiheit“ – und das, obwohl ich selbst nur in einem Wohnmobil lebe… „Friesische Freiheit im Wohnmobil“ hat sie die Episode genannt.

Teaser: „Die Preise für Häuser sind auch in Ostfriesland gestiegen. Viele Menschen wollen an der Küste leben. Jens Nähler liebt die alten Gutshöfe in Ostfriesland, doch die sind für ihn unbezahlbar. Auch kleinere Häuser sind nicht leicht zu finden. Um dennoch in der Region zu leben und gleichzeitig flexibel zu bleiben, zog Nähler in ein Wohnmobil.

Der Schritt war mit Unsicherheit verbunden. Wird er auch die langen, dunklen Winter im Wohnmobil aushalten? Kollegen und Freunde reagierten unterschiedlich. Einige waren skeptisch, andere ermutigten ihn. Nähler genießt es, die Tür aufmachen zu können und die Freiheit zu spüren. „Ich war den ganzen Sommer viel draußen. Und das ist wunderschön.“

Kommentare sind geschlossen.